Zu Gast bei Ursula Stock: Kunsttour 2015

 

 

 

Der „Kunsttrailer“

der Kunststiftung Baden-Württemberg,

ein Knaus „Schwalbennest“

Baujahr 1969

 

 

Am 19. September 2015 war die „Kunsttour“ der Kunststiftung Baden-Württemberg zu Gast bei Ursula Stock.

 

Stipendiatinnen und Stipendiaten aus verschiedenen Genres gestalteten einen Nachmittag im Atelierhaus und im Garten von Ursula Stock mit Musik, Kunst und Literatur:

  • Maia Sepp eröffnete das musikalische Programm am Flügel mit Werken von Schumann und Rachmaninoff.
  • Anschließend trug Mónika Koncz in einer stimmungsvoller Lesung unveröffentlichte Gedichte vor.
  • Der Landesjazzpreisträger Alexander ‚Sandi’ Kuhn ließ den Abend mit seinem neuen Jazztrio „KuhnStoff 3“ ausklingen. Neben Jazzstandards wurden auch eigene Kompositionen gespielt. Sandi Kuhn wurde von Jens Loh (b, Stipendiat 2007) und Axel Pape (dr) begleitet.

Zur Kunsttour siehe auch: Webseite der Kunststiftung

 

771

Mónika Koncz

770

Maia Sepp



Bericht der Neckar-Zaber-Rundschau „Eine kleine Landpartie der Kunststiftung“ von Leonore Welzin vom 23. September 2015:

773